Startseite » Branche » News »

Internorm wächst gegen Branchentrend

News
Internorm wächst gegen Branchentrend

Auch 2014 will Internorm kräftig in die eigene Fensterproduktion investieren
Der Hersteller von Fenstersystemen Internorm konnte in Europa im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von 320,4 Millionen Euro erwirtschaften und damit gegenüber 2012 um 1,7 Prozent zulegen. Die höchsten Steigerungen wurden in den Märkten Deutschland und Italien erzielt, während am Heimmarkt Österreich ein Umsatzrückgang von 3 Prozent zu verzeichnen war.

Für 2014 peilt das Unternehmen eine Umsatzsteigerung um 5 Prozent an. Für Produktinnovationen und den Ausbau von Fertigung und Vertrieb sieht das Unternehmen 2014 Investitionen in Höhe von 17 Mio. Euro vor. Mit 9 Millionen geht der größte Teil davon in den Ausbau der Produktion.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »