Startseite » Branche » News »

Internorm verfehlt Umsatzziel

News
Internorm verfehlt Umsatzziel

Mit einem eigenen Ofen für Einscheiben-Sicherheitsglas baut Internorm 2015 seine Fertigungskompetenz und die Unabhängigkeit von Zulieferern aus
Internorm International hat im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 304 Millionen Euro erwirtschaftet und verzeichnet damit einen Rückgang von rund fünf Prozent gegenüber 2013 (320,4 Millionen Euro). Erstmals seit 18 Jahren konnte damit der Umsatz nicht gesteigert werden.

Der Fensterhersteller will dennoch auch 2015 kräftig investieren: Für den Ausbau von Produktion, Vertrieb und Märkten wurde ein Investitionspaket in Höhe von 13 Millionen Euro geschnürt. Mit knapp acht Millionen geht der größte Teil dabei in die Produktion. Mehr als vier Millionen Euro sind für den Ausbau des Vertriebs vorgesehen. Mit der Inbetriebnahme eines Ofens zur Erzeugung von Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) Mitte Februar baut Internorm die eigene Fertigungskompetenz und zugleich die Unabhängigkeit von Lieferanten weiter aus.
»Neben der Profilextrusion und der Isolierglasfertigung liegt nun auch die Erzeugung von Einscheiben-Sicherheitsglas zur Gänze in unserer Hand. Verzögerungen und Lieferverzug bei Glasbruch gehören damit der Vergangenheit an«, sagt Internorm-Miteigentümer Christian Klinger. Die eigenen ESG-Fertigung kostet den Hersteller insgesamt fünf Million Euro.
Abgesehen von den Märkten UK/Irland (+ 36,7 %) und CEE (+ 5,1 %) und Frankreich (+3,4 %) hat sich der Umsatz von Internorm 2014 im Vergleich zu 2013 in allen großen Märkten rückläufig entwickelt. Am stärksten betroffen waren Italien und der Heimmarkt Österreich, gefolgt von der Schweiz. Die Exportquote lag in Summe bei über 55 Prozent.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »