Startseite » Branche » News »

Internorm: Halbjahresbilanz mit 17 Prozent Absatzplus

News
Internorm: Halbjahresbilanz mit 17 Prozent Absatzplus

Der österreichische Fenster- und Türenhersteller Internorm zieht nach dem ersten Halbjahr 2008 eine positive Bilanz. In sämtlichen Märkten liege das Absatzwachstum im zweistelligen Bereich. In Deutschland verzeichnete Internorm nach eigenen Angaben ein Absatzplus von 17 Prozent. Diesen Erfolg führt Geschäftsführer Silvio Spieß auf die Kompetenz des Unternehmens bei hochwärmedämmenden Fenstern zurück. Im Geschäftsjahr 2008 will Internorm den Wachstumskurs des letzten Jahres fortsetzen. Im Geschäftsjahr 2007 erzielte das Unternehmen mit einem Gesamtumsatz 230 Millionen Euro eine Umsatzsteigerung von 5 Prozent gegenüber dem Jahr 2006.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »