Startseite » Branche » News »

Internorm: 3-fach-Gläser zum Preis von 2-fach-Gläsern

News
Internorm: 3-fach-Gläser zum Preis von 2-fach-Gläsern

Fenstertausch zahlt sich aus. Mit der »3 für 2 Aktion« schafft der Fensterhersteller Internorm attraktive Anreize für Sanierer. Bei allen teilnehmenden Internorm-Partnern in Deutschland sind vom 1. November bis 31. Dezember 3-fach-Gläser zum Preis von 2-fach-Gläsern erhältlich: Die 3-fach-Standard-Verglasung gibt es dann zum Preis der 2-fach-Standard-Verglasung. Den gleichen Preisvorteil gewährt Internorm zudem auf 3-fach-Weißglas mit Solarbeschichtung und 3-fach-Sicherheitsglas (VSG 2/1F/2).

Mit der Aktion will Internorm Sanierern einen attraktiven Anreiz bieten, ihre alten Fenster gegen 3-fach-verglaste Fenstersysteme zu tauschen. Durch den Einsatz einer 3-fach-Wärmeschutzverglasung verbessert sich die Energiebilanz erheblich. Während 2-fach-Verglasungen U-Werte zwischen 1,3 und 1,7 W/m2K erreichen, kommen 3-fach-Gläser auf Werte zwischen 0,5 und 0,8 W/m2K. Das Ergebnis: Die Heizkosten sinken bei der Verwendung von 3-fach-Glas um bis zu 30 %.
Das Sonderangebot von Internorm gilt für die Fenstersysteme »Dimension+«, »Edition« und »Varion«. Nähere Informationen auf www.internorm-fenster.de.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »