Startseite » Branche » News »

Innovationspreis für P-System von Lamello

News
Innovationspreis für P-System von Lamello

P-System: Das Einschieben des Verbinders in die gefräste Nut gelingt schnell und ohne Werkzeuge
Für das »P-System« hat Lamello den Innovationspreis der Fachmesse »Holz« in Basel erhalten. Der Preis wurde anlässlich der diesjährigen Messe (12.- 16.10.) zum ersten Mal verliehen. Prämiert wurden von der Jury Produkte, die durch ihren hohen Grad an Innovation, den Nutzen für die Branche und ihre Wirtschaftlichkeit überzeugen. Das P-System von Lamello hat bei der Jury einen bleibenden Eindruck hinterlassen, weil es eine neuartige Verbindungs-Technologie und Methode für die Möbelfertigung darstellt. Der besondere Neuheitswert ist dabei die formschlüssige Verankerung, die ganz ohne Klebstoff oder Schrauben auskommt. Das System ist europäisch und weltweit kurz vor der Patenterteilung.

Mittels einer CNC Maschine oder neuerdings auch mit der Handmaschine »Zeta«, wird mit einem Scheibenfräser eine Profil-Nut in das Werkstück gefräst. Die Beschlag-Montage ist schnell ohne Werkzeug von Hand erledigt – der Verbinder wird einfach eingeschoben.
Weiter Infos unter: www.lamello.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »