Startseite » Branche » News »

Fenstertage: In Rosenheim und am Bildschirm

Fenstertage
In Rosenheim und am Bildschirm

RFT19_Peichl_Jochen_web.jpg
IFT-Geschäftsführer Dr. Jochen Peichl wird am 13. Oktober die Rosenheimer Fenstertage als Hybrid-Veranstaltung eröffnen. Foto: ift Rosenheim

Die Rosenheimer Fenstertage finden am 13. und 14. Oktober diesmal in einer Kombination aus Präsenz- und Onlineveranstaltung statt. Der Veranstalter, das Institut für Fenstertechnik Rosenheim, streamt das komplette Fachprogramm live. Über eine Event-App können auch die Online-Teilnehmer, mit anderen Teilnehmern chatten, Fragen stellen und an Umfragen teilnehmen.

Das Programm besteht aus einem Mix aus Impulsvorträgen und Diskussionsrunden. Es gliedert sich in fünf Blöcke: Zukunft, Markt und Fenster, Bauphysik und Praxis, Architektur und Bauen sowie Praxis Glas, Fenster, Fassaden. Spitzensportlerin Verena Bentele hält einen Keynote-Vortrag zum Thema »Grenzerfahrungen« und am Ende gibt Geschäftsführer Dr. Jochen Peichl einen Ausblick auf 50 Jahre Rosenheimer Fenstertage.

Alles in allem ein Hybrid-Programm, »das Gewohntes mit Neuem verbindet, das neben praktisch orientierten Themen auch perspektivische Topics bietet«, so die Veranstalter.


Mehr Branchennews…

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »