1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Branche » News »

Möbelmesse abgesagt: IMM Cologne erst wieder 2023

Möbelmesse abgesagt
IMM Cologne erst wieder 2023

IMM Cologne erst wieder 2023
Re-Start verschoben: Die Tore der IMM Cologne öffnen erst wieder im Januar 2023. Foto: Koelnmesse

Die Möbel- und Einrichtungsmesse IMM Cologne wird erst wieder im Januar 2023 ihre Tore öffnen. Die Geschäftsführung der Koelnmesse hat in enger Abstimmung mit dem Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) und im Einvernehmen mit weiteren namhaften Branchenvertretern entschieden die Veranstaltung im kommenden Januar abzusagen.

Der VDM als ideeller Mitträger der Veranstaltung sieht vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemie-Lage den wirtschaftlichen Erfolg der Veranstaltung und damit den erfolgreichen Re-Start der Möbelmesse im Januar als extrem gefährdet an. »Nach Rücksprache mit zahlreichen Ausstellern, Branchenvertretern und Handelspartnern kommt für die deutschen Aussteller und die Aussteller aus dem deutschsprachigen Raum eine Beteiligung entweder nicht in Frage oder ist mit erheblichen Zweifeln versehen«, so Jan Kurth, Hauptgeschäftsführer des VDM. Ein ähnliches Feedback gab es auch aus vielen europäischen Ländern.

Die Absage »beschränkt sich ausdrücklich auf die IMM Cologne und ihre spezifischen Anforderungen an den Messebetrieb. Grundsätzlich halten wir unverändert an der Durchführung unserer Frühjahrsveranstaltungen 2022 fest«, so Koelnmesse-Geschäftsführer Oliver Frese.

Derzeit arbeite man aktiv an Handlungsoptionen, den Ausstellern der IMM Cologne auch in 2022 noch eine attraktive Messepräsenz auf internationalem Niveau anzubieten. Hier stellten sowohl die Spoga+Gafa als auch die Orgatex im Interior-Design-Portfolio der Koelnmesse Alternativen dar.

Noch mit Ende der kostenfreien Stornierungsmöglichkeit Mitte Oktober hatte sich für die Messe im Januar insgesamt ein positives Bild abgezeichnet: Mit 600 Ausstellern aus über 50 Ländern wäre die Veranstaltung auch in dieser zahlenmäßig kleineren Form immer noch das größte und relevanteste Forum der Interior-Design-Branche im umsatzstärksten Möbelmarkt in Europa gewesen.

Die Koelnmesse will jetzt gemeinsam mit dem VDM und der ausstellenden Industrie alles daransetzen, eine schlagkräftige und innovative IMM Cologne im Januar 2023 auf die Beine zu stellen.


Mehr Branchennews…

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2023
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »