Startseite » Branche » News »

Im Auto gewinnt Holz an Bedeutung

News
Im Auto gewinnt Holz an Bedeutung

Danzer_Freeform_auto_holz_metall.jpg
Danzer präsentierte auf dem Future Interior Summit Ideen und Prototypen für den Holzeinsatz im Fahrzeuginterieur Danzer

Laubholzverarbeiter Danzer hat auf dem »Future Interior Summit« im November in Böblingen Trends im Bereich Holzinterieur für Autos präsentiert. Kombinationen aus Holz und Metall sowie aus Holz und Licht standen dabei im Fokus. »Gerade in den hochtechnologischen Autos der Zukunft wird das Element Holz immer stärker an Bedeutung gewinnen«, ist Eckart Schmitt, CEO der Danzer Specialty Division, überzeugt.

Die Danzer Freeform-Technologie ist ein industrieller Verarbeitungsprozess, der Metallintarsien in Holzoberflächen einarbeitet. Die Holz-Metall- sowie Holz-Licht-Kombinationen fanden bei den Besuchern und Besucherinnen der vom Magazin »Automobil Produktion« organisierten Veranstaltung großen Anklang.

Der Furnierhersteller fungierte beim Future Interior Summit 2018 als einer der Hauptsponsoren. Die Veranstaltung zeichnet sich durch prominente Redner, hochkarätige Vorträge und Diskussionsrunden aus. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen auf der zukünftigen Entwicklung des Autointerieurs sowie den generellen Zukunfttrends der Mobilität. Entscheider, Entwickler und Designer der Erstausrüster, Zulieferer, Engineering Dienstleister und Mitarbeiter aus Wissenschaft und Start-ups tauschen sich dort über Optionen und Chancen künftiger Trends und Entwicklungen aus.

Mehr lesen über Danzer

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]