Startseite » Branche » News »

Holzma beruft Martin Kress zum Produktmanager

News
Holzma beruft Martin Kress zum Produktmanager

Um seine Technologieführerschaft und die vom Markt geforderte Programmvielfalt dauerhaft sichern, installiert der Plattensaufteilanlagenhersteller Holzma die Stelle des Produktmanagers für den Holzbereich (Sparte »Wood«). Martin Kress (51 Jahre) übernimmt hierfür die Verantwortung zum Juni 2008.

Er arbeitet seit 19 Jahren als Verkaufsleiter bei Holzma und betreute die Gebiete Süddeutschland, Schweiz und Italien. Hier baute er die Marktanteile von Holzma deutlich aus. Er wird gemeinsam mit Gerald Koch, seit 2007 Produktmanager »Non Wood«, diese wichtige strategische Funktion im Unternehmen ausüben.
Nachfolger von Martin Kress im Verkauf wird Michael Klettenheimer (38 Jahre). Er ist seit 2001 im Verkauf von Holzbearbeitungsmaschinen erfolgreich tätig und insbesondere mit den Produkten von Holzma bestens vertraut. Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, wird Martin Kress den neuen Kollegen aktiv in die Märkte einführen und ihn am Anfang begleiten.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »