1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Branche » News »

Holzhandel holt auf

News
Holzhandel holt auf

Nach einem schwachen Start mit einem Umsatzrückgang von fast sieben Prozent im ersten Quartal 2013 nimmt der Holzhandel seit April wieder Fahrt auf. »Nach sechs Monaten beträgt der Umsatzrückgang allerdings immer noch 3,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum«, so Thomas Goebel, Geschäftsführer des Gesamtverbandes Deutscher Holzhandel (GD Holz).

Der Handel berichtet von einer guten Beschäftigungslage des holzverarbeitenden Handwerks mit einer entsprechenden Nachfrage, die auch in den Sommermonaten anhält. Der Verband erwartet, dass sich dieser positive Trend in den kommenden Monaten fortsetzen wird. Die Mehrzahl der Teilnehmer am GD Holz-Betriebsvergleich erwartet Umsätze auf gleich bleibendem Niveau.
Nach Sortimenten ausgewertet sind im Halbjahresvergleich laut GD Holz-Erhebung vor allem Schnittholz, Hobelwaren und Holzwerkstoffe rückläufig, nur Bauelemente – vor allem Innentüren – halten sich mit einem Prozent über dem Vorjahreswert. Gartenholzprodukte hätten auf Grund des langen Winters gegenüber dem Vorjahr 11,5 Prozent verloren, so Goebel.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2023
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »