News

Holzfachschule weiht Internatsgebäude ein

bad_wildungen_internatsgebaeude_hubing.jpg
(v. l.) Bürgermeister Ralf Gutheil, Schulleiter Hermann Hubing und Axel Henkel vom Hessischen Wirtschaftsministerium freuen sich über den Neubau in Bad Wildungen Foto: Holzfachschule Bad Wildungen

Das moderne Internatsgebäude an der Holzfachschule Bad Wildungen ist fertiggestellt. Die ersten Schüler werden ihre Zimmer im Frühjahr 2020 beziehen können. Am 22. November fand jetzt die offizielle Einweihungsfeier statt, zu der auch Gäste aus Lokal- und Landespolitik kamen. Weitere Modernisierungsmaßnahmen auf dem Campusgelände sind bereits in Planung.

Vom ersten Spatenstich am 17. Mai 2018 bis zur offiziellen Einweihung des neuen Internatsgebäudes vergingen rund 18 Monate. Von den insgesamt 5,8 Millionen Euro, die der Neubau gekostet hat, wurden 50 Prozent von der Europäischen Union und dem Land Hessen übernommen. Weitere 40 Prozent steuerte der Bund bei, sodass letztlich 10 Prozent auf Eigenmittel der Holzfachschule entfielen.

Bei der offiziellen Feier im Auditorium der Holzfachschule Bad Wildungen bedankte sich Schulleiter Hermann Hubing zunächst bei den anwesenden Fördergeldgebern. Außerdem ging sein Dank an die politischen Vertretern, die mit ihrer Unterstützung des Neubaus ein klares Zeichen für den Bildungsstandort Bad Wildungen gesetzt hätten.

Gleichzeitig kündigte der Schulleiter an, dass weitere umfassende Modernisierungsmaßnahmen notwendig seien, um den Standort Bad Wildungen auf Dauer für die Zukunft zu rüsten. Geplant seien unter anderem der Neubau der Tischlereiwerkstätten, des Sägewerks und der Mensa. Insgesamt werde die Modernisierung der Holzfachschule weitere 26 Millionen Euro erfordern, so Hubing.

An der feierlichen Einweihung des neuen Internatsgebäudes nahmen unter anderem Axel Henkel, Abteilungsleiter Außenwirtschaft, Mittelstand, Berufliche Bildung, Technologie im Hessischen Wirtschaftsministerium, sowie Bad Wildungens Bürgermeister Ralf Gutheil teil. Im Anschluss machten sich die Anwesenden auf, um das neue Gebäude bei einer ausführlichen Besichtigung in Augenschein zu nehmen.

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »