1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Branche » News »

Hettich investiert in die Fertigung von Schubkastensystemen

News
Hettich investiert in die Fertigung von Schubkastensystemen

Hettich investiert in die Fertigung von Schubkastensystemen
Am 22. September 2011 wurde in Bünde die neue Produktionshalle der Hettich Gruppe eröffnet. In der Halle wird das neue Schubkastensystem ArciTech gefertigt
Eine Gesamtsumme von 80 Millionen Euro hat Möbelzulieferer Hettich in Bünde bei Kirchlengern in die Produktion des neuen Schubkastensystems »ArciTech« investiert. Dies sei die bisher größte Einzelinvestition der Hettich Gruppe, meldet das Unternehmen. Ein Großteil des Geldes ist in den Neubau einer rund 13500 Quadratmeter großen Fertigungshalle in Bünde geflossen, die am 22. September 2011 eröffnet wurde. In der neuen Produktion arbeiten etwa 80 Hettich-Mitarbeiter.

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]