Startseite » Branche » News »

Herbstprogramm der DenkmalAkademie Schloss Romrod erschienen

News
Herbstprogramm der DenkmalAkademie Schloss Romrod erschienen

Im Herbst 2008 starten an der DenkmalAkademie Schloss Romrod wieder neue Kurse für Meister und Gesellen zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Restaurator im Handwerk. Der fachübergreifende Teil aller Gewerke setzt sich aus rund 200 Stunden zusammen, die von Mitte November bis Mitte Dezember 2008 absolviert werden können. Der fachspezifische Teil beinhaltet 400 bis 600 Stunden und wird von Januar bis Mitte März 2009 angeboten.

Mit dem Projekt »Netzwerk Ländlicher Raum« geht es bereits Anfang September los: »Wohnt Ihr noch oder lebt Ihr schön?« – so die provokante Frage des Auftaktseminars im Schloss Romrod, dem weitere Veranstaltungen rund um das Thema Dorf- und Regionalentwicklung folgen.
Darüber hinaus beinhaltet das Herbstprogramm Weiterbildungen für Architekten und Planer in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Dresden sowie Angebote für Bauherren, Ehrenamtliche und handwerkliche Laien.
Nähere Informationen können bei der Akademie angefordert werden: DenkmalAkademie, Bei der Peterskirche 5a, 02826 Görlitz, Tel.: (03581) 4074-23, Fax: -24 oder info@denkmalakademie.de bzw. www.denkmalakademie.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 3
Aktuelle Ausgabe
03/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »