News

Gera eröffnet Lichtforum

GERA_Lichtforum_moebel_licht.jpg
Produktausstellung im Lichtforum von Gera Foto: Gera Leuchten GmbH

Das thüringische Unternehmen Gera Leuchten hat an seinem Unternehmenssitz in Gera eine neue Anlaufstelle für alle geschaffen, die sich für modernes Lichtdesign interessieren. Das neue Lichtforum zeigt auf 1.200 Quadratmetern, welchen Effekt Leuchten und Lichtmöbel in minimalistischem Design auf die Raumarchitektur haben können. Neben den Ausstellungsflächen beherbergt das neue Gebäude den Vertrieb, das Lager für den Online-Shop, Konferenz- und Schulungsräume sowie eine integrierte Küche und einen Außengrill für Events – und wird damit seiner angedachten Funktion auch als Begegnungsstätte gerecht.

»Es geht im Lichtforum nicht nur darum, Produkte zu zeigen«, sagt Hening Pölitz, Inhaber und Geschäftsführer des Leuchtenherstellers. »Wir wollen vielmehr zeigen, wer wir sind, wofür wir stehen«, so Pölitz weiter.

Den Auftakt für eine Reihe von Veranstaltungen, in denen Licht und Design genau wie Kommunikation und Genuss im Mittelpunkt stehen, bildete die offizielle Einweihung, die am 7. November 2019 gefeiert wurde. Die Einweihungsfeier war der Höhepunkt eines Projekts, das im Jahr 2016 begonnen hatte: Damals kaufte Gera das Gelände, das in unmittelbarer Nähe zum Hauptsitz liegt. Mit einer Investition von rund einer Million Euro wurde das Lichtforum auf dem 4.000 Quadratmeter großen Areal errichtet.

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2019

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »