Startseite » Branche » News »

FSH Bayern zufrieden mit Messeauftritt im Foyer Mitte

News
FSH Bayern zufrieden mit Messeauftritt im Foyer Mitte

Dank neuem Standort und veränderten Öffnungszeiten wurde der Stand des FSH Bayern auf der Holz-Handwerk gut besucht
Der Fachverband Schreinerhandwerk Bayern (FSH) zieht nach der Messe Holz-Handwerk vom 16. bis 19. März eine rundweg positive Bilanz. Sowohl die neuen Öffnungszeiten als auch der neue Standort des FSH Bayern im großen Foyer des Eingangs Mitte hätten sich als »optimal« erwiesen. Da die Messehallen später als bisher zugänglich waren, der Eingang jedoch bis zum Stand des FSH Bayern bereits früher öffnete, strömten die Besucher interessiert auf die neue Sonderfläche.

Dr. Christian Wenzler, Hauptgeschäftsführer des FSH Bayern freut sich: »Für diese Premiere im Eingang Foyer Mitte war nur schwer vorherzusagen, wie sich die Nachfrage und die Besucherzahlen entwickeln werden. Aber schon an den ersten beiden Tagen waren wir vom Interesse der Schreiner und der Stimmung bei der Sonderschau überwältigt«.
Den Schreiner erwarteten auf der diesjährigen Holz-Handwerk viele Premieren. Dazu zählte auch der der völlig neugestaltete Auftritt des FSH Bayern. Zum Thema Farbe und Licht erwarteten die Besucher branchenorientiert aufbereite Informationen mit grundlegenden und vertiefenden Inhalten. Die Gestaltungsmöglichkeiten moderner Lichttechnik wurden dabei in kleinen »Lichtkabinen« mit unterschiedlichen Lichtstimmungen präsentiert und erlebbar. Ergänzt wurde die Sonderschau durch Beratungsinseln für Objekt- und Produktfotografie sowie zur 3D-Visualisierung.
Selbstverständlich präsentierte der FSH Bayern wieder alle Dienstleistungen der Innungsorganisation. Die Betriebsberater informierten vor Ort Interessenten zu individuellen Fragen von der Unternehmensführung, über Lizenzangebote für Rauch- und Brandschutztüren der TSH System GmbH bis hin zum umfangreichen Sortiment der Schreinerservice Bayern GmbH an Werbemitteln, Geschäftsausstattung und Fachliteratur. Bei einer kurzweiligen Modenschau stellten sympathische Models die neue Berufskleidungslinie unter dem Zeichen des orangen Würfels vor.
Einen weiteren neuen Service bot der FSH Bayern den Mitgliedern: Eine Stellenbörse von Innungsschreinern und für Innungsschreiner. Diese Plattform für Stellenangebote und Stellengesuche wurde intensiv genutzt. Außerdem bestand die Möglichkeit, direkt vor Ort mit potentiellen Bewerbern in Kontakt zu treten. Ergänzend gab es auch eine Fläche für Angebote aus den Bereichen Maschinenverkauf, Kooperationen, Nachfolgersuche und viele Angebote mehr.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »