Startseite » Branche » News »

Fischer expandiert weiter

News
Fischer expandiert weiter

Die Unternehmensgruppe Fischer blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 zurück. Mit einem Umsatz von 711 Millionen Euro übertraf das Familienunternehmen aus Waldachtal im Nordschwarzwald den Vorjahreswert (660 Millionen Euro) um 51 Millionen Euro. Das entspricht einem Plus von 7,7 Prozent. Zugleich wurde erstmals die Marke von 700 Millionen Euro überschritten.

»Mit dem Verlauf des vergangenen Geschäftsjahres sind wir zufrieden«, bilanziert Prof. Klaus Fischer, Inhaber und Vorsitzender der Geschäftsführung der Unternehmensgruppe, zu der die Geschäftsbereiche Fischer Befestigungssysteme, Fischer Automotive Systems, Fischertechnik und Fischer Consulting gehören.
Ihre Internationalisierungsstrategie setzt die Unternehmensgruppe weiter fort. So entstand durch einen Zukauf auf den Philippinen eine neue Landesgesellschaft, die Fischer PH Asia, Inc. Der Kauf wurde 2015 intensiv vorbereitet und Anfang 2016 vollzogen. Fischer sieht in dem südostasiatischen Land erhebliches Potential, mit jährlich zweistelligen Wachstumsraten. Fischer PH Asia, Inc. stellt die 44. Landesgesellschaft der Gruppe dar.
Die Unternehmensgruppe beschäftigte Ende des vergangenen Jahres weltweit 4.423 Mitarbeiter.
Für das laufende Geschäftsjahr plant Fischer mit einem vergleichbaren Umsatzwachstum wie 2015. »Unsere konstante und profitable Wachstumsentwicklung führen wir konsequent fort«, sagt Prof. Klaus Fischer, der für 2016 auch strategische Zukäufe nicht ausschließt.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »