Startseite » Branche » News »

Fensterbau Frontale 2022 gut gebucht

News
Fensterbau Frontale gut gebucht

frontalewdbmff3yr1_web.jpg
Gut gebucht: Die Hallen zur Fensterbau Frontale 2022 sind gut ein Jahr vor Messestart bereits zu 80 % belegt. Die Weltleitmesse für Fenster-, Tür- und Fassadenbau, öffnet vom 29. März bis 1 April 2022 ihre Tore Foto: NürnbergMesse

Fast ein Jahr vor der Fensterbau Frontale liegt die Weltleitmesse für Fenster-, Tür- und Fassadenbau, die vom 29. März bis 1 April 2022 parallel zur Holz-Handwerk stattfindet, voll auf Kurs: Mit 50.000 m² sind bereits 80 % der Fläche in elf Messehallen belegt. 480 Aussteller aus 33 Ländern haben bereits ihre Teilnahme zugesagt.

Geänderte Tagesfolge 2022

Neu ist die Tagefolge: Die Messe findet 2022 erstmals von Dienstag bis Freitag statt. »Den Samstag in der Tagefolge des Messeverbunds durch einen Wochentag zu ersetzen, war schon lange ein Wunsch der Branchen, wie Befragungen der Aussteller und Besucher ergaben«, erklärt Elke Harreiß, Leiterin Fensterbau Frontale. Für Auf- und Abbau werden den Ausstellern mindestens genauso viele Tage wie gewohnt zur Verfügung stehen.

Fensterbau Frontale connected

Die Messe wird nach den derzeit geltenden Sicherheits- und Hygienevorschriften vor Ort geplant und mit digitalen Komponenten ergänzt. Dazu gehört auch das Angebot mit dem Motto »Fensterbau Frontale connected«: Um für alle Branchenbeteiligten die Zeit bis zum nächsten Messetermin zu überbrücken, werden relevante Informationen im Netz gebündelt: So sind in der Aussteller- und Produktdatenbank nach wie vor alle Profile und Kontaktdaten der für die Fensterbau Frontale 2020 angemeldeten Unternehmen abrufbar. Der Newsroom bietet regelmäßig neue Inhalte aus der Branche. Und auch in den Social-Media-Kanälen der Messe werden neben Informationen zu den Messevorbereitungen kontinuierlich Neuigkeiten geteilt und unter den Hashtags #FFconnected und #bridgingthegap gebündelt.

Alle Infos unter www.frontale.de/de/bridgingthegap

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »