Startseite » Branche » News »

Fachverband Tischler Nord vergibt Gestaltungspreis

News
Fachverband Tischler Nord vergibt Gestaltungspreis

Der Fachverband Tischler Nord hat den Gestaltungspreis »Die gute Form« vergeben. 14 Gesellenstücke waren dazu vom 12. bis 17- September 2011 im Citti-Park in Kiel ausgestellt. Die Siegerehrung durch Jury-Vorsitzenden Jörg-Peter Böhrnsen aus Rendsburg fand am 17. September im Citti Park in Kiel statt.

Den ersten Platz vergab die Jury für das TV-Möbel von Tim-Sebastian Wöhlk aus Klein-Barkau, vom Ausbildungsbetrieb Marc Fingerhut in Preetz.
Auf den zweiten Platz kam das Doppelbett von Stefan Ehmler aus Flensburg, der bei Tischlerei Goos GmbH & Co.KG in Rieseby ausgebildet wurde.
Den dritten Platz teilten sich Malte Wilcken aus Ahrensbök von der Tischlerei Mielke aus Süsel mit seinem Schreibtisch und Sven Wischhusen aus Hamburg, der sein Handwerk bei Tischlerei Biemann GmbH in Norderstedt erlernte und mit einem Bett in Eiche angetreten war. Dieses Stück erhielt auch den meisten Zuspruch vom Publikum und wurde mit dem Publikumspreis belohnt.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »