Startseite » Branche » News »

Fachverband rettet Holzfachschule Bad Wildungen

News
Fachverband rettet Holzfachschule Bad Wildungen

Die weitere Existenz der seit Anfang Mai in Insolvenz befindlichen Holzfachschule Bad Wildungen ist gesichert. Nach intensiven Verhandlungen mit dem Insolvenzverwalter, der Hausbank, den öffentlichen Zuschussgebern, den kommunalen Gremien sowie dem Betriebsrat wurde die Holzfachschule von einem neuen Träger, der Holzfachschule Bad Wildungen gGmbH i.G., einer Ende Juni gegründeten 100%igen Tochtergesellschaft des »Fachverbandes Leben Raum Gestaltung Hessen«, der Dachorganisation der Landesinnungsverbände für das hessische Tischlerhandwerk, Bestattungsgewerbe sowie Montagegewerbe, übernommen.

Damit ist auch gewährleistet, dass die in Bad Wildungen beheimatete Bundesfachschule Modellbau ebenso erhalten bleiben kann wie die staatlich anerkannte Zentralberufsschule für die holzbearbeitende Industrie. Geschäftsführer der Holzfachschule Bad Wildungen wird der Hauptgeschäftsführer des Fachverbandes Leben Raum Gestaltung Hessen, Hermann Hubing; der für eine Übergangszeit auch die Leitung der Verwaltung übernimmt. Für den schulischen Bereich zeichnet zukünftig Michael Bücking verantwortlich. Bücking war bislang Fachbereichsleiter »Holzverarbeitung« in Bad Wildungen sowie in Personalunion Leiter der betriebstechnischen Beratungsstelle des hessischen Fachverbandes. Der bisherige Direktor der Holzfachschule Bad Wildungen, Heinz Moering, scheidet zum 31. Dezember 2012 aus. Für eine Übergangszeit wird er der neuen Geschäftsführung als Berater zur Verfügung stehen.
Als Kontrollgremium wird ein Aufsichtsrat installiert, der aus führenden Repräsentanten des Hessischen Tischlerhandwerks sowie der Verbände der Modellbauer, Sägewerker und Holzhändler besteht. Für die Konzeption marktgerechter und passgenauer Fort- und Weiterbildungsangebote wird ein Fachbeirat eingerichtet, dem »Berufsbildner« der unterschiedlichen Verbände der Holzwirtschaft angehören werden. Um die Nähe der Holzwirtschaft zur Schule zu untermauern, hat der Fachverband zudem beschlossen seinen Verbandssitz zum 1. Oktober nach Bad Wildungen zu verlagern.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »