Startseite » Branche » News »

Ertragslage bei Homag verbessert sich

News
Ertragslage bei Homag verbessert sich

Die Homag Group AG hat im 3. Quartal 2011 ihren Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 20 Prozent auf 204,6 Mio. Euro erhöht. Beim Auftragseingang bekam der Schopflocher Hersteller erste Anzeichen einer möglichen Abkühlung der Weltwirtschaft zu spüren. So lag der Auftragseingang zwischen Juli und September mit 129,0 Mio. Euro leicht unter Vorjahr (136,0 Mio. Euro). Der Auftragsbestand zum 30. September 2011 stieg hingegen auf 221,8 Mio. Euro (202,6 Mio. Euro).

Neben dem Umsatz hat sich im 3. Quartal 2011 auch die Ertragskraft sowohl im Vergleich zum Vorjahr als auch gegenüber den ersten beiden Quartalen 2011 verbessert. »Hier wirken unsere Maßnahmen zur Kostensenkung, die wir nach dem schwächeren Ergebnis im 1. Halbjahr 2011 beschlossen und umgesetzt haben«, betont der Vorstandsvorsitzende Dr. Markus Flik. „Dazu gehören eine restriktive Einstellungspolitik und klare Vorgaben zur Reduzierung der sonstigen betrieblichen Aufwendungen.“
Erste positive Auswirkungen dieser Maßnahmen zeigen sich im operativen Ergebnis, EBITDA vor Aufwand aus der Mitarbeiterbeteiligung und vor außerordentlichen Aufwendungen für die Restrukturierungsmaßnahmen. Dieses ist im 3. Quartal 2011 um 25 Prozent auf 17,1 Mio. Euro gestiegen. In den ersten neun Monaten 2011 stiegen der Konzernumsatz um 12 Prozent auf 578,9 Mio. Euro und der Auftragseingang um 7 Prozent auf 468,1 Mio. Euro.
Die Prognosen für 2012 sind nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden Flik aktuell noch von großer Unsicherheit geprägt. »Die Konjunkturerwartungen haben sich weltweit eingetrübt und unsere Kunden sind etwas vorsichtiger geworden«, sagte Flik. Vor diesem Hintergrund will der Vorstand 2012 das Umsatzniveau von 2011, unter Herausrechnung des Sondereinflusses durch das Großprojekt für das russische Unternehmen Mekran, halten.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »