Startseite » Branche » News »

Engpass gegen Aufschwung

Branche News
Engpass gegen Aufschwung

ZDH_Corona-Umfrage_Beschaffungsprobleme.jpg
Der Materialengpass erschwert nun drei Viertel der Handwerker den Geschäftsbetrieb Quelle: ZDH

Der Sommer hat dem Handwerk gutgetan: Bei 38 % der Ausbaubetriebe war der Auftragsbestand im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sogar höher, bei knapp der Hälfte der Betriebe auf gleichem Niveau. Deutlich weniger Betriebe sind laut der ZDH-Corona-Umfrage im August von Umsatzeinbußen betroffen, die zudem geringer ausfallen als zuvor. Stärker ins Gewicht als die pandemischen Auswirkungen fällt allerdings der Materialengpass: Inzwischen melden drei von vier Handwerksbetrieben, davon betroffen zu sein: Aufträge müssen verschoben oder storniert werden, weil das Material fehlt. Für 63 % der Betriebe werden bestehende Aufträge zum Verlustgeschäft.

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »