Startseite » Branche » News »

Ein Möbel für (m)einen Schatz

News
Ein Möbel für (m)einen Schatz

Die Tischlerauszubildenden des 1. Lehrjahrs am Berufskolleg für Technik des Märkischen Kreises in Lüdenscheid haben die Zeit des Corona-Lockdowns kreativ genutzt: Unter dem Motto »Ein Möbel für (m)einen Schatz« sollte ein kleines Möbel, nicht größer als ein Schuhkarton, entstehen. Der doppelte Wortsinn des Mottos lies dabei großen Spielraum für kreative Ideen: Soll meine wertvolle Goldmünze darin untergebracht werden, oder soll es ein Geschenk für die Liebste sein?

Noch vor dem Lockdown waren die Entwürfe fertig, handwerklich umgesetzt wurden die Ideen anschließend in den Ausbildungsbetrieben. Und rechtzeitig zur Wiederaufnahme des Unterreichtswurden die Stücke von einer Jury aus zwei Handwerksmeistern und einer Kunstpädagogin prämiert: Wer hat die knifflige Idee »Schatzmöbel« am kreativsten umgesetzt, und wie ist die Verarbeitung aus handwerklicher Sicht. Da alle Auszubildenden noch im 1. Lehrjahr sind, wurde hier jedoch nicht zu streng bewertet. Schließlich konnte es nur drei Gewinner geben, die mit feinen Werkzeugen für ihre Arbeit belohnt wurden:

Claudia Schmitt von Möbelwerkstatt Scholz in Werdohl sicherte sich den ersten Platz. Leon Galeske, STL Lüdenscheid, und Andreas Kabath, Tischlerei Schnöde in Sundern belegten mit ihren Arbeiten die Plätze zwei und drei.

Klassenlehrer Axel Schiermeyer bedankte sich für die Arbeiten und explizit bei den Betrieben, die ihre Auszubildenden mit Rat, Tat und Material unterstützt haben: „In der Tat: ein gelungenes Beispiel für Kooperation im Dualen System beruflicher Bildung.“ Auch die Schüler*Innen, die die ganze Planungsarbeit in einer Projektmappe dokumentiert haben, beurteilten einheitlich das Projekt als gut und wertvoll für die Entwicklung von Kreativität und Handlungskompetenz.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2020

EINZELHEFT

ABO

Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »