Startseite » Branche » News »

Egger Unterradlberg für ökologisches Engagement ausgezeichnet

News
Egger Unterradlberg für ökologisches Engagement ausgezeichnet

Das Umweltteam im Egger Spanplattenwerk Unterradlberg, 1970 als drittes Werk der Egger-Gruppe eröffnet, ist vom österreichischen Lebensministerium für seine Leistungen mit dem EMAS-Preis 2010 ausgezeichnet worden. EMAS steht für »Eco-Management and Audit Scheme« und ist ein freiwilliges Umweltmanagementsystem, das Egger bei der kontinuierlichen Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes nützt. »Wir sehen diesen Preis als eine Bestätigung unserer Bemühungen im Hinblick auf nachhaltige Nutzung unserer Ressourcen. Umwelt und Nachhaltigkeit haben bei Egger einen sehr hohen Stellenwert und sind in unserem Unternehmensleitbild verankert«, so Thomas Leissing, Sprecher der Egger-Gruppenleitung. Egger informiert kontinuierlich alle Mitarbeiter über umweltrelevante Prozesse im Unternehmen und erfasst innerbetriebliche Verbesserungsvorschläge. www.egger.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »