Startseite » Branche » News »

Egger und MeisterWerke kooperieren bei Direktdruck

News
Egger und MeisterWerke kooperieren bei Direktdruck

Die Fritz Egger GmbH & Co., St. Johann in Österreich, und die MeisterWerke Schulte GmbH, Meiste, haben eine Vereinbarung geschlossen, mit der sich die Unternehmen gegenseitige Nutzungsrechte an den jeweiligen Patenten im Bereich der Direktdrucktechnologie einräumen. Im Vordergrund der Vereinbarung stehe die Weiterentwicklung spezieller Oberflächenausprägungen direkt bedruckter Laminatfußböden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Beide Unternehmen gelten als Vorreiter der Direktdrucktechnologie: Egger hat bereits 1999 direkt beschichtete Laminatfußböden unter der Markenbezeichnung »Vivo« produziert und vermarktet. Seit 2006 wird am Standort Brilon dieses Produkt in einem eigens dafür errichteten Produktionswerk hergestellt.
Die MeisterWerke errichteten 2004 im Nordrhein-Westfälischen Meiste eine Anlage zur Herstellung direkt bedruckter Fußbodenpaneele. Den Investitionen ging jeweils eine eine mehrjährige Entwicklungsarbeit voraus bei der verschiedene Patente zur Direktdruck-Technologie entstanden. Die erworbenen Patente sollen nun gemeinsam genutzt werden. Ziel sei es, das große Entwicklungspotential dieser Technologie voll auszuschöpfen.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »