1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Branche » News »

Egger-Umsatz steigt auf 4,2 Mrd. Euro

Geschäftsjahr beendet
Egger-Umsatz steigt auf 4,2 Mrd. Euro

Egger-Umsatz steigt auf 4,2 Mrd. Euro
Freude am Hauptsitz in St. Johann: Die Umsätze und Produktionsmengen der Egger-Gruppe stiegen im abgelaufenen Geschäftsjahr in allen Divisionen. Foto: Fritz Egger GmbH & Co.

Der Holzwerkstoffhersteller Egger berichtet für sein Geschäftsjahr 2021/2022 eine positive Entwicklung aller wesentlichen Kennzahlen: Es wurde ein gruppenweiter Umsatz von 4.234 Millionen Euro (+37,4 Prozent) und ein EBITDA von 877,5 Millionen Euro (+41 Prozent) erwirtschaftet. Die EBITDA-Marge liegt stabil bei 20,7 Prozent, die Eigenkapitalquote mit 50,9 Prozent über dem Vorjahreswert von 42 Prozent.

»Diese Ergebnissteigerung zeigt, dass wir einerseits die Herausforderungen der nach wie vor anhaltenden Pandemie gut bewältigt und zugleich die sich in unserer Branche ergebenden Chancen sehr gut genützt haben«, so Thomas Leissing, Gruppenleitung Finanzen/Verwaltung und Sprecher der Gruppenleitung. Der österreichische Global Player produzierte in den vergangenen Monaten Rekordmengen und bediente damit eine starke Kundennachfrage. Mit 10,5 Millionen Kubikmetern Holzwerkstoffen und Schnittholz verzeichnet Egger einen Produktionshöchststand.

Die Umsatzzuwächse der Gruppe kommen aus allen Produktbereichen und ergeben sich aus drei Faktoren: Das positive Marktumfeld für Säge- und Bauprodukte, vor allem am nordamerikanischen Markt, Mengensteigerungen, vor allem durch die neuesten Werke in Biskupiec (Polen) und Lexington (North Carolina/USA) und die durch Kostendruck notwendigen Preissteigerungen. Dabei erzielte der Bereich Decorative Products (Produkte für den Möbel- und Innenausbau) mit 76,9 Prozent den größten Umsatzanteil und liegt mit 3.473 Millionen Euro um 36,6 Prozent über dem Vorjahr. Die Division Flooring Products steigerte ihren Umsatz mit 506,9 Millionen Euro um 13,4 Prozent. Mit 534,7 Millionen Euro und einem Plus von 62,7 Prozent schließt die Division Building Products das Geschäftsjahr 2021/2022 ab.


Mehr Branchennews…

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]