1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Branche » News »

Egger bleibt auf Wachstumskurs

News
Egger bleibt auf Wachstumskurs

Egger bleibt auf Wachstumskurs
Die Egger-Geschäftsführer präsentieren das Jahresergebnis: (v. l. n. r.) Walter Schiegl, Dr. Thomas Leissing und Ulrich Bühler
Trotz Schuldenkrise in Europa und hohem Konsolidierungsdruck in der Branche präsentierte der österreichische Holzwerkstoffhersteller Egger bei der Jahres-Pressekonferenz 2012 eine positive Entwicklung aller wesentlichen Kennzahlen. Der Umsatz stieg um 11 Prozent auf 1.963 Mio. Euro. Das EBITDA legte um 15 Prozent auf 262 Mio. Euro zu. Mit der Übernahme des russischen Werks in Gagarin und dem Ausbau des Werks in Radauti (Rumänien) erhöhte Egger seine Mitarbeiterzahl auf knapp 6.800.

Im Jahr des 50-jährigen Jubiläums hat das Tiroler Familienunternehmen damit seinen Wachstumskurs beibehalten. Die Bilanz des im April 2012 zu Ende gegangenen Geschäftsjahres 2011/12 wies mit Investitionen von 406 Mio. Euro einen Höchststand in der Geschichte des Unternehmens aus. Zu den größten Posten gehörten die Übernahme und der Ausbau des Spanplattenwerks in Gagarin, dem zweiten Egger-Werk in Russland. Im rumänischen Radauti nahm Egger die OSB-Produktion mit einer Anfangskapazität von 340.000 m³ in Betrieb. Sie gehört zur 2011 gegründeten Division Egger Building Products.
Trotz der hohen Ausgaben stieg der operative Gewinn. Der Holzwerkstoffhersteller konnte das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen um 15 Prozent auf 262 Mio. Euro steigern. Die positive Resonanz auf die neue Kollektion »Zoom« für Handel, Handwerk und Architekten sowie auf die neue Fußboden- Kollektion »Floorline« zeige zudem, dass man auch bei der Produktentwicklung die richtigen Entscheidungen getroffen habe, teilte Egger mit.
Das Unternehmen wurde zudem als bester Arbeitgeber mit dem »Great Place to Work Award« in Österreich ausgezeichnet.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2023
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »