1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Branche » News »

Dreierspitze für Géronne

News
Dreierspitze für Géronne

Dreierspitze für Géronne
Tragen in Zukunft die Verantwortung bei Géronne in Gescher: (v. l.) Kevin Becker, Winfried Stienen und Marc Henschen Géronne/Masterwood

Der Hersteller von CNC-Maschinen Géronne hat Marc Henschen zum zusätzlichen Geschäftsführer und Kevin Becker zum Prokuristen bestellt. Auf diese Weise soll die Verantwortung zukünftig auf mehr Schultern verteilt werden, da die Umsätze und die Belegschaft des Unternehmens in den letzten Jahren stark gewachsen sind.

Der ausgebildete Schreinermeister Henschen (48) arbeitet seit knapp drei Jahren bei Géronne. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich der CNC-Technik und er wird gleichzeitig bei der Tochtergesellschaft Masterwood-Deutschland als Geschäftsführer fungieren.

Henschen war 20 Jahre als Schreiner selbstständig. Das hierbei erworbenen Wissen wird er nun mit in seinem neuen Aufgabenbereich einfließen lassen. Der Wechsel in den Maschinenvertrieb wurde auf Grund eines Arbeitsunfalles notwendig.

Kevin Becker (40) arbeitet seit über sieben Jahren bei Géronne. Sein Schwerpunkt ist die Händlerbetreuung und die Produktweiterentwicklung. Auch Becker ist Schreinermeister und mit den neusten Technologien bestens vertraut. In den vergangenen Jahren hat er sich einen Namen bei der Händlerbetreuung gemacht und Vertriebskonzepte erarbeitet und umgesetzt.

Weiter in der Verantwortung bleibt Winfried Stienen (51). Stienen hat 1984 bis 1987 eine kaufmännische Lehre bei Géronne absolviert. 1991 hatte er dann 50 Prozent der Anteile an dem in Gescher ansässigen CNC-Hersteller übernommen. In den letzten Jahren war er alleiniger geschäftsführender Gesellschafter.

Mehr lesen über Géronne

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]