Startseite » Branche » News »

»Deubau« startet Relaunch als »Deubaukom«

News
»Deubau« startet Relaunch als »Deubaukom«

Die traditionsreiche »Deubau«, versucht im kommenden Jahr einen Relaunch. Vom 15. bis zum 18. Januar geht die Baufachmesse für den westdeutschen Raum und die angrenzenden Benelux-Regionen erstmalig unter ihrem neuen Namen »Deubaukom« an den Start. Mit einer an die branchenübliche Messelaufzeit angepassten viertägigen Dauer von Mittwoch bis Samstag.

Inhaltlich wird die Deubaukom auf vier Säulen ruhen: Architektur und Ingenieurkunst, Wohnungswirtschaft, Baugewerbe und Industriebau. Themen- und produktspezifische Kompetenzzentren laden hier zum Informationsaustausch der Marktpartner ein. Neben etablierten Ausstellungsthemen rücken moderne Bautrends in den Vordergrund.
In diesem Zusammenhang wird es auch ein Kompetenzzentrum Holz auf der Messe geben. Ein Werkstoff, mit dem sich moderne Anforderungen an Bauvorhaben umsetzen lassen. Nicht nur im Bereich Wohnbau, auch im Hallen-, Industrie-, und Objektbau. Die Aussteller im Kompetenzzentrum Holz bilden die ganze Wertschöpfungskette des Holzbaus in der Messe Essen ab. Zentraler Ansprechpartner ist der Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen. Der Landesbeirat Holz NRW e.V. verleiht außerdem den mit 10.000 Euro dotierten Holzbaupreis NRW 2013.
Infos auch unter www.deubaukom.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »