Startseite » Branche » News »

Design-Preis für Dorma-Showroom in New York

News
Design-Preis für Dorma-Showroom in New York

Verschiedene Räume und Situationen werden in der »World of Access« mit ausgewählten Systemlösungen von Dorma dargestellt
Vier Wochen nach Eröffnung hat die »World of Access«, der neue Dorma-Showroom in New York, eine Auszeichnung erhalten. Im Rahmen des »German Design Award« wurde das Konzept des Ennepetaler Herstellers von Beschlägen und Schließtechnik besonders positiv hervorgehoben und mit einem »Special Mention« gewürdigt. Das gab die Jury in der letzten Woche bekannt.

An den Start ging das Konzept in der neu geschaffenen Kategorie »Architecture and Interior Design«. Es zählte zu den ersten Einreichungen, die überhaupt zu diesem Wettbewerb zugelassen wurden. Die Bewertung erfolgt nach 18 unterschiedlichen Kriterien, die von technischer Funktion und Produktästhetik bis hin zu Innovation und Langlebigkeit reichen. Die funktional-ästhetische Präsentation der physischen Produkte werde durch interaktive Multimedia-Elemente wie den Medientisch auf ein neues, ganzheitliches Level gehoben, urteilte die Jury.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »