Startseite » Branche » News »

Startschuss für dds-Preis der Arthur Francke'schen Stiftung 2019

dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung 2019
Es geht wieder los!

Junge Talente aus dem Tischler- und Schreinerhandwerk können sich ab sofort um den dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung 2019 bewerben.

dds sucht die besten jungen Talente aus dem Tischler- und Schreinerhandwerk. Der dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung ist wieder mit der stolzen Summe von insgesamt 12 000 Euro dotiert. Bis 22. Februar 2019 können sich alle bewerben, die dann noch unter 27 Jahre alt sind, also nach dem 22. Februar 1992 geboren wurden.

Angesprochen sind wie in den vergangenen Jahren gleichermaßen inspirierte Gestalter, leidenschaftliche Handwerker sowie Unternehmer- oder Nachwuchstalente. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr Azubis seid, gerade eine Fortbildung absolviert oder bereits mit beiden Beinen im Beruf steht. Einsendeschluss ist der 22. Februar 2019.

Die Bewerbungsunterlagen und alles, was Ihr wissen müsst, findet Ihr hier

Der dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung 2019 wird unterstützt von Festool, Creative Partner und Ostermann.

Logo-Festool_webLogo-Ostermann_web

 

 


 

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »