Startseite » Branche » News »

BPH-Kongress: Konkrete Hilfen für Holzfensterbau

News
BPH-Kongress: Konkrete Hilfen für Holzfensterbau

Zukunftsperspektiven für das Holz- und HolzAlufenster: Der BPH-Kongress am 18. und 19. September im thüringischen Zeulenroda wird sich damit befassen
Beim 10. Holz-/HolzAlufenster-Kongress des Bundesverbandes ProHolzfenster (BPH) am 18. und 19. September im Bio Seehotel Zeulenroda geht es um Zukunftsperspektiven für die Branche – und dabei haben praktische Einblicke Vorrang. Die Referenten orientieren sich eng an den Erfordernissen von Fensterherstellern und geben diesen konkrete Hilfen an die Hand, wie sie ihr Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft führen.

Schon beim letzten Kongress vor zwei Jahren waren die Praxis-Workshops mit Eduard Appelhans und Rainer Rutsch so gut angekommen, dass das Programm in diesem Jahr fortgeführt wird. Die beiden Referenten wagen einen Blick zurück: Wie lohnend war die Investition, was haben sie gelernt und wie können Kollegen von ihren Erfahrungen profitieren?
In einem weiteren Workshop gibt Wilhelm Schillinger wertvolle Einblicke in seine langjährige Erfahrung mit der Einzelteilfertigung. Und Peter Stein wird erklären, warum sich HolzAlufenster langfristig durchsetzen werden.
Um die neuesten Entwicklungen in der Oberflächenbearbeitung sowie die Wartung und Pflege geht es direkt vor Ort: Bei der Firma Wertbau, die unweit vom Kongressort ihren Firmensitz hat, stellen Maschinen- und Lackhersteller neue Techniken vor.
Das detaillierte Kongress-Programm und die Anmeldeunterlagen sind unter www.proholzfenster.de zu finden.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »