Startseite » Branche » News »

Bosch startet bundesweite Roadshow im Fachhandel

News
Bosch startet bundesweite Roadshow im Fachhandel

Bosch_Innovationstour_2018_Handwerk_Fachhandel.jpg
Die Innovationstour 2018 macht bei rund 45 Fachhändlern im ganzen Bundesgebiet Station Bosch

Auf der Bosch Innovationstour 2018, einer bundesweiten Roadshow, können Handwerker jetzt Lösungen von Bosch aus den Bereichen Elektrowerkzeuge, Messtechnik und Zubehör live erleben und selbst testen. Im Fokus: Geräte mit Akku und hohem Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Die Innovationstour ist bis Ende des Jahres im teilnehmenden Fachhandel quer durch Deutschland unterwegs. Gezeigt wird nicht nur die 12-Volt-Kantenfräse »GKF 12V-8 Professional«, auch der der Akku-Hobel »GHO 12V-20 Professional«, ein Connectivity-Winkelschleifer mit KickBack-Control, ein Laser-Entfernungsmesser mit Kamera und noch viele andere Werkzeuge und Messgeräte sind mit auf der Tour.

Beim Thema Arbeitschutz beim Umgang mit Elektrowerkzeugen werden auf der Tour die aktiven »Protection-Funktionen« vorgestellt, die selbstständig das Risiko von Verletzungen oder Langzeitschäden reduzieren.

Parallel zur Roadshow findet eine Pro Challenge statt, bei der die schnellsten Profi-Schrauber Deutschlands gesucht werden. Die Aufgabe: In Zweierteams 20 Schrauben schnell und präzise verschrauben, dabei eine vorgegebene Strecke hin und zurück bewältigen und die Bestzeit des Siegerteams der Bosch Pro Challenge 2017 schlagen.

Weitere Informationen und eine Terminübersicht zur Bosch Innovationstour 2018 gibt es unter https://www.bosch-professional.com/de/de/service/news/roadshow/

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 3
Aktuelle Ausgabe
03/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »