Startseite » Branche » News »

Boom und Stagnation

Branche News
Boom und Stagnation

658101_original_R_K_by_lichtkunst.73_pixelio.de.jpg
Beim Neubau wächst das Eigenheimsegment bis 2020 stärker als der Geschossbau Foto: Pixelio/Lichtkunst.73

Laut der aktuellen Neubaupronose von BauInfoConsult boomt der Ein- und Zweifamilienhausbau bis 2020 weiter. Vor allem im Norden gibt es hier ein Plus von 10 Prozent, wohingegen die Fertigstellungen im Osten eher stagnieren.
Der Geschosswohnungsbau vollführt in den kommenden zwei Jahren eine
kleine Achterbahnfahrt: Zuerst steht 2019 ein deutliches Fertigstellungsplus von 8,4 Prozent zu Buche, 2020 ist dann mit einem Minus von 5,4 Prozent der Fertigstellungen zu rechnen. Dies betrifft vor allem den Süden und Westen Deutschlands. Das relativ abrupte Absacken der Fertigstellungen 2020 liege größtenteils an einer prognostizierten Genehmigungsschwäche für 2019.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »