News

Biesse legt starkes Ergebnis für 2015 vor

Der italienische Maschinenbauer Biesse hat das Jahr 2015 mit einem geschätzten Umsatz von 519 Millionen Euro abgeschlossen, womit eine Steigerung um 21,6 Prozent verzeichnet wurde. Besonders erfolgreich verlief das vierte Quartal mit einem zweistelligen Wachstum in allen Sparten. Das teilte der Investor Banca IMI mit. Das Betriebsergebnis steigerte sich im vierten Quartal um 63,8 Prozent und über den Jahresverlauf gerechnet um 76,9 Prozent. Bezüglich der Nettoverbindlichkeiten von 11,3 Millionen Euro im Jahr 2014 konnte Biesse im Jahr 2015 einen Rückgang gegen null verzeichnen.

In seinen Kernmärkten möchte der Hersteller von Anlagen und Maschinen zur Holzbearbeitung aus Pesaro mittelfristig um durchschnittlich 10,7 Prozent wachsen.

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2019

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »