Startseite » Branche » News »

Biesse Group übernimmt Uniteam

News
Biesse Group übernimmt Uniteam

Die Biesse Group mit Sitz in Pesaro hat die Übernahme von 100 Prozent der Anteile an Uniteam angekündigt. Das venezianische Industrieunternehmen hat sich auf die Planung und Realisierung von numerisch gesteuerten mehrachsigen Bearbeitungszentren spezialisiert. Diese kommen in besonderem Maße im Bereich Holzbau, aber auch bei der Bearbeitung modernster Materialien und für Spezialanwendungen im Automobilbau oder in der Prototypenfertigung zum Einsatz.

Der Zusammenschluss stehe im Zeichen eines integrativen Zusammenwirkens, dass die Spitzenstellung der beiden Unternehmen sicherstellen solle, heißt es in der Ankündigung. Beide Unternehmen würden von dieser Vereinbarung profitieren: Die Biesse Group können ihr Produktangebot weiter ausdehnen und in den strategisch wichtigen Bereich des Holzrahmenbaus vordringen. Zum anderen wolle man, dank des Knowhows von Uniteam, auch die Produktpalette und die Anwendungen für die Bearbeitung moderner Kunststoff- und Verbundmaterialien erweitern. Uniteam dagegen könne aus der unbestreitbaren internationalen Präsenz der Biesse Group Vorteile ziehen.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]