Startseite » Branche » News »

BHKH produziert Videoclip zur Nachwuchswerbung

News
BHKH produziert Videoclip zur Nachwuchswerbung

Eine coole Clique, eine bestandene Prüfung und eine ungeahnt megamäßige Party – Stoff, mit dem der Bundesverband Holz und Kunststoff (BHKH) Jugendliche für den Beruf des Tischlers und Schreiners begeistern will. Im Comicstyle erzählt ein Video-Clip die Story mit schnellen Schnitten. Der Clip ist unter www.holzchecker.de zu sehen und herunterzuladen

»Wir wollten eine witzige Geschichte in einem modernen Outfit erzählen, die bei Jugendlichen ankommt«, sagt Dr. Bettina Schwegmann, Hauptgeschäftsführerin des BHKH. »Wir wollten ihnen zeigen, dass der Beruf des Tischlers und Schreiners wirklich ungeahnte Perspektiven bietet. Wer seine Gesellenprüfung bestanden hat, der weiß nicht nur, was er kann. Er – oder auch sie – findet sich in allen Lebenslagen zurecht und gewinnt obendrauf den Respekt seiner Freunde.«
Die nötigen Berufsinfos liefert holzchecker.de gleich mit. Jugendliche, die sich für eine Ausbildung zum Tischler oder Schreiner interessieren, finden auf der Seite alles Wichtige in Kurzform. Auch die Karrieremöglichkeiten werden vorgestellt. Links führen auf die Internet-Seiten www.bhkh.de und www.bhkh.de, auf denen das Gewerk ausführlich vorgestellt wird. »Unsere Nachwuchswerbung soll natürlich möglichst viele Jugendliche erreichen«, sagt Schwegmann. »Deshalb haben wir den Clip auch auf die großen Video-Portale im Netz hochgeladen.«
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »