Startseite » Branche » News »

Bernd Kramer geht in den Ruhestand

News
Bernd Kramer geht in den Ruhestand

Der ehemalige Interpane-Chef Bernd Kramer beendet nach über 35 Jahren bei Interpane seine berufliche Laufbahn
Eines der bekanntesten Gesichter der deutschen Glasbranche verabschiedet sich in den Ruhestand: Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Interpane Glas Industrie AG und Chef der strategischen Kommunikation, Bernd Kramer, beendet nach mehr als 35 Jahren Tätigkeit bei Interpane seine berufliche Laufbahn.

Kramer war bis 2005 Vorstandsvorsitzender und seither als Consultant mit Lobby-Aufgaben im Unternehmen tätig. 1975, wenige Jahre nach der Firmengründung in Lauenförde, stieg der gelernte Betriebswirt zunächst als Mitgeschäftsführer der bereits bestehenden Werke in Lauenförde, Wipperfürth und Parndorf in das Unternehmen ein. Nach der Neugründung der Interpane Glas Industrie AG im Jahr 1986 wurde Kramer in den Vorstand berufen und lenkte seit 1993 als Vorstandsvorsitzender die Geschicke der Unternehmensgruppe.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 3
Aktuelle Ausgabe
03/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »