Startseite » Branche » News »

Ausgezeichnet innovativ

Palette CAD unter den Top 100
Ausgezeichnet innovativ

Top_100_Elvis_Grabic_und_Dirk_Boeckstiegel_web.jpg
(v. l.): Elvis Grabic, Bereichsleiter Vertrieb der Palette CAD GmbH, und Dirk Böckstiegel, Head of Business Development, freuen sich über die Auszeichnung, zu den TOP 100 innovativsten Mittelständlern zu gehören Foto: Palette CAD GmbH

Palette CAD aus Stuttgart hat die TOP 100-Auszeichnung 2021 verliehen bekommen. Mit diesem Preis werden besonders innovative mittelständische Unternehmen geehrt. Zuvor musste das Software-Unternehmen in einem wissenschaftlichen Auswahlverfahren mit rund 120 Prüfkriterien seine Innovationskraft unter Beweis stellen.

Im Kern geht es bei dem Wettbewerb von compamedia um die Frage, ob Innovationen das Ergebnis planvollen Vorgehens oder ein Zufallsprodukt sind, also um die Wiederholbarkeit von Innovationsleistungen. Und darum, ob und wie sich die entsprechenden Lösungen am Markt durchsetzen. Aufgrund der aktuellen Situation gab es in diesem Jahr zudem einen Sonderteil, in dem die unternehmerische Reaktion auf die Coronakrise untersucht wurde.

Palette CAD ist in der Software-Branche im Zweig der 3D-Planungsprogramme beheimatet. Das Familienunternehmen aus Stuttgart Uhlbach hat sich dabei auf 3D-Raumplanung, digitales Entwerfen von Möbeln und 3D-Visualisierung in der Innenarchitektur spezialisiert. Für neue Ideen setzt die Geschäftsleitung auf viele Impulse von außen, z. B. im Netzwerk mit Branchenverbänden, in denen sich Kunden zusammengeschlossen haben; Arbeitskreisen von Softwareentwicklern; Handwerksunternehmen, Großhandel und Industrie. »Unsere Arbeit basiert darauf, Produkte zu entwickeln, die stets passgenau an die Ansprüche und Herausforderungen unserer Kunden ausgerichtet sind«, erklärt Elvis Grabic, Bereichsleiter Vertrieb bei Palette CAD. »Die Umsetzung von durchgängigen digitalen Lösungen bietet Chancen für jedes Unternehmen. Für uns sind nachhaltige Partnerschaften in der Branche der beste Weg uns diesen anzunehmen. Gemeinsam an einem Strang zu ziehen führt häufiger zum Erfolg und schafft gebündelte Innovationskraft«, ergänzt Dirk Böckstiegel, Head of Business Development des Unternehmens.

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »