Startseite » Branche » News »

Altersgerechten Umbau am Praxisbeispiel studieren

News
Altersgerechten Umbau am Praxisbeispiel studieren

Zahlen von Wirtschaftsforschern zeigen, dass der altersgerechte Umbau von Wohnraum weiter massiv an Bedeutung gewinnen wird. Umso mehr stellt sich die Frage, wie modernes, altersgerechtes Bauen und Einrichten heute aussieht.

Ein in dieser Form einmaliges Praxisbeispiel, ein Mehrfamilienhaus geplant und umgesetzt vom spezialisierten Tischlerbetrieb, steht im Mittelpunkt der Fachtagung »Komfort erleben« am 6. und 7. März. Die Veranstaltung in Ganderkesee bei Bremen will demonstrieren, wie sich hoher Komfort mit Wohnlichkeit und gutem Design in der Praxis verbinden lassen. Die Besichtigung und eingehende Auseinandersetzung mit einer Fülle von innovativen Bau- und Einrichtungslösungen verschaffen fachlich tiefe Einblicke. Weitere Themen wie Möglichkeiten der Finanzierung von barrierefreiem Wohnraum, Innovationen in der Beschlagtechnik sowie Gesundheits- und Demografiemanagement runden das Programm ab.
Interessierte können sich an das Technologie-Zentrum Holzwirtschaft in Dortmund, info@komfort-erleben.de, wenden.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »