Startseite » Branche » News »

Altendorf Group mit neuem CEO

Wechsel in der Geschäftsleitung
Altendorf Group mit neuem CEO

Peter Schwenk ist am 20. April 2020 als neuer CEO in die Altendorf Group eingetreten. Er löst damit den bisherigen CEO Andreas Tingvall ab. Wie Altendorf mitteilt, verfügt Schwenk (Dipl.-Betriebswirt) über umfangreiche Erfahrungen und Kenntnisse in Unternehmen wie Kannegiesser, der Pfaff Industrial AG und der EWAG AG (United Grinding Group) als CEO und darüber hinaus als Geschäftsführer der Lapp Group. Darüber hinaus verfügt Peter Schwenk als Senior Business Executive über eine solide Erfolgsbilanz in internationalen wachstumsorientierten Unternehmen.

Weiter heißt es in der Pressemitteilung: „Avedon als Gesellschafter der Altendorf Group hat im Oktober 2017 in Altendorf investiert, um den Weltmarktführer für hochwertige Maschinen in der sekundären Holzbearbeitung zu bilden. Dies geschieht durch die Ergänzung von traditionsreichen Nischenmarktführern mit ergänzenden Produkten. Mit der Übernahme von Hebrock Ende April 2018 hat Avedon einen zweiten großen Schritt zur Umsetzung dieser Buy & Build-Strategie unternommen. Die Kombination von Altendorf und Hebrock stärkt die einzelnen Unternehmen, indem sie ihre jeweiligen Vertriebs- und Produktkompetenzen zusammenbringt, um ihren Kunden weiterhin erstklassige Lösungen zu liefern.“

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »