Startseite » Branche » News »

Alessandro Telesio wird Sprecher der Leitz-Gruppe

News
Alessandro Telesio wird Sprecher der Leitz-Gruppe

Der Vertriebs- und Marketing-Fachmann Alessandro Telesio übernimmt ab 1. Juli die Sprecher-Funktion in der Leitz-Gruppe
Alessandro Telesio ist neuer Sprecher der Geschäftsführung der Leitz-Gruppe. Er folgt auf Dr. Dieter Brucklacher, der den Stab nach vier Jahrzehnten an der Spitze des Familienunternehmens weiterreicht. Wie der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung, Dr. Brucklacher, anlässlich seines 75. Geburtstages ankündigte, übernimmt Telesio die Geschäfte zum 1. Juli. Er selbst wechselt in den Beirat des Unternehmens.

Neben seiner Sprecher-Funktion zeichnet Telesio für die Bereiche Vertrieb und Marketing verantwortlich. Der Geschäftsführung gehören zudem Robert Lukassen für das Ressort Finanzen, Michael Schweigert und Michael Voss für Technik und Innovation an.
Telesio (56) ist seit 2013 Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Zerspanungsindustrie und hat sich in der Branche einen Ruf als ausgewiesener Vertriebsexperte erworben. Nach seinem Maschinenbau-Studium war er 25 Jahre international für die Sandvik-Gruppe tätig. Für sieben Jahre leitete er dort den Vertrieb Deutschland, bevor er 2009 in die Geschäftsführung der LMT Tool Systems GmbH wechselte.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2020

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »