Startseite » Branche » News »

75 Jahre Adler: Lackfabrik feiert Jubiläum

News
75 Jahre Adler: Lackfabrik feiert Jubiläum

Die Tiroler Lackfabrik Adler feiert ihr 75-jähriges Bestehen. 1934 legte Johann Berghofer den Grundstein für das heutige Unternehmen und die Marke Adler. In einem kleinen Farbengeschäft in Schwaz begann er mit zwei Mitarbeitern Ölfarben, Mattierungen, Polituren und Bodenpflegemittel herzustellen. Nach seinem Tod 1964 wurde das Werk von seinem Sohn Günther Berghofer weitergeführt, der die Geschicke des Unternehmens 2001 an seine Tochter Andrea Berghofer und den langjährigen Mitarbeiter Dr. Manfred Oberreiter übergab.

Heute produziert der Familienbetrieb mit 450 Mitarbeitern und einer Palette von über 10000 Produkten jährlichen rund 16000 Tonnen Farben und Lacke. Fast die Hälfte der Produktion wird exportiert. Adler liefert an Kunden in über 25 Ländern weltweit.
Geschäftsführer Manfred Obereiter ist trotz der nach eigenen Angaben »schwierigen Wirtschaftslage« zuversichtlich, was die Zukunft und das weitere organische Wachstum betrifft. Besondere Hoffnung setzt Obereiter in die Erschließung neuer Märkte, vor allem in Ostereuropa.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]