Startseite » Branche » News »

62. Internationale Handwerksmesse ist eröffnet

News
62. Internationale Handwerksmesse ist eröffnet

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle bestärkte in seiner Eröffnungsrede zur IHM am heutigen Mittwoch in München die Bedeutung des Handwerks für die Wirtschaft. Ein wichtiger Faktor hierfür und für die wirtschaftliche Zukunft des Handwerks sei das Stichwort Bildung. Dabei glänze Deutschland mit etwas Einzigartigem: dem dualen Ausbildungssystem. Die Qualität dessen sei in aller Welt bekannt und es müsse noch mehr in das wertvolle Gut Bildung investiert werden. Vor dem Hintergrund eines drohenden Fachkräftemangels appellierte er besonders an Frauen, den Schritt ins Handwerk zu wagen.

Der Eröffnung der Internationalen Handwerksmesse ging eine politisch hochkarätig besetzte Diskussionsrunde voran. Horst Seehofer, Ministerpräsident des Freistaats Bayern, Andrea Nahles, Generalsekretärin der SPD, Cem Özdemir, Bundesvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen und Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks diskutierten Themen von der Solarenergie über das Steuer- bis hin zum Gesundheitssystem.
Die Internationale Handwerksmesse ist noch bis Dienstag, den 9. März, täglich von 9.30 Uhr bis 18 Uhr, geöffnet. Infos: www.ihm.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »