Startseite » Branche » News »

26. Bundesweites Tischlerinnentreffen in Thüringen

News
26. Bundesweites Tischlerinnentreffen in Thüringen

Das bundesweite Tischlerinnentreffen findet in diesem Jahr vom 17. bis zum 20. September auf dem Rittergut Lützensömmern in Thüringen statt. Sabine Uhl aus Köln, die bereits öfter an der Organisation beteiligt war, kümmer sich diesmal zusammen mit ihrer Handwerkskollegin Claudia Nawka um ein vielschichtiges Angebot an Workshops, die von theoretischen Einheiten, über praktische bis hin zu berufsfernen Themen reichen.

Nach 25 Jahren ist das bundesweite Tischlerinnentreffen zu einer bestehenden Tradition geworden. Das Treffen wird von Frauen für Frauen auf ehrenamtlicher Basis organisiert und soll dazu beitragen, dass sich die Frauen gegenseitig austauschen und motivieren. Es richtet sich an Gesellinnen und Meisterinnen, ob selbstständig oder angestellt. Aber auch Frauen, die sich für das Berufsbild der Tischlerin interessieren sind herzlich willkommen.
»Wir freuen uns immer über neue Gesichter. Die bunte Vielfalt der Teilnehmerinnen ist immer eine Bereicherung“, sagt Gesellin Uhl.
Wer sich genauer informieren möchte, findet auf der Webseite www.tischlerinnen.de viele Informationen.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »