Startseite » Betrieb » Marketing & Betriebsführung »

»Wir zeigen, was wir können«

Marketing & Betriebsführung
»Wir zeigen, was wir können«

Der Fachverband des Tischlerhandwerks NRW hat eine Ausstellung konzipiert, die innovative Technik und trendige Materialien in modern gestalteten Möbeln präsentiert. Innungen in NRW können die Schau buchen.

Wir müssen auf unsere potenziellen Kunden zugehen und zeigen, was wir können«, so Alfred Jacobi, Vorsitzender des Fachverbandes Tischlerhandwerk NRW. Mit der Ausstellung »Wer macht´s? Der Tischler!«, im Rahmen der gleichnamigen Imagekampagne der Tischler NRW, gibt der Verband (www.tischler-nrw.de) seinen Mitgliedern dazu ein umfangreiches Werkzeug an die Hand. Innungen können zehn Ausstellungsmodule sowie ein Servicemodul für Messen und Gewerbeschauen oder als eigenständige Ausstellung buchen. Der Fachverband bietet Unterstützung bei der Logistik und bei vorbereitenden Presse- und Werbemaßnahmen.

Die jeweils 150 Zentimeter breiten Module sind den verschiedenen Bereichen des Hauses gewidmet – von der Eingangstür bis zum Backofen. Die Ausstellung lädt zum ausprobieren ein: Fast überall kann der Besucher auf Knopfdruck etwas absenken, anheben oder öffnen. Zu sehen ist bespielsweise ein Tisch aus zwei einzeln heb- und senkbaren Tischplatten, ein Fernseher, der auf Knopfdruck im Sideboard verschwindet und eine Haustüre, die berührungslos öffnet.
Komfort und Sicherheit stehen im Mittelpunkt der gesamten Präsentation. Infotafeln und Flyer erklären die technischen Kniffe, die auf den ersten Blick nicht immer zu erkennen sind, denn die Technik ist in der Regel hinter Möbelfronten versteckt. »Es handelt sich um eine betreuungsintensive Ausstellung«, betont Hans Christoph Bittner. Der Formgebungsberater des Verbandes hat die Ausstellung mit konzipiert. Gefertigt wurden die Module von der Tischlerei Hans Hoppermann in Rheinberg.
Seit April 2009 ist die Ausstellung auf Tour. Eine Station war die Zeche Lohberg in Dinslaken. Unter dem Motto »Tischler trifft Kunst auf Kohle« hatten der Fachverband und die gastgebende Innung Wesel ein Veranstaltungspaket geschnürt. Neben der Ausstellung waren auch Exponate von Tischlern der Innung sowie Gemälde regionaler Künstler zu sehen. Das Interesse war groß: Mitarbeiter von insgesamt zehn Innungsbetrieben führten am Veranstaltungswochenende permanent Besucher durch die Ausstellung. AG
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »