Startseite » Betrieb » Marketing & Betriebsführung »

TopaTeam unterstüzt Schreiner und Tischler in der Küche

TopaTeam unterstüzt Schreiner und Tischler in der Küche
Zugekauft und veredelt

Das Schreiner- und Tischlernetzwerk TopaTeam bietet spannende Einstiegsmöglichkeiten in den Sektor Küche. Selbst erfahrene Küchenprofis können davon profitieren, denn nicht jeder Betrieb hat ausreichend Kapazitäten oder Kompetenzen in der Küchenplanung und -gestaltung.

Lisa Zeidler, TopaTeam

Jan Korf nutzt in seiner Möbelmanufaktur Woodendesign in Hamburg seit einigen Jahren die Zukaufmöglichkeiten im TopaTeam-Küchenbereich. »Wir bauen natürlich immer noch eigene Massivholzküchen«, erklärt Jan Korf. »Bei den meisten Kundenaufträgen lohnt es sich jedoch, industriell gefertigte Küchen über TopaTeam einzukaufen.«

Vor allem das Budget der Auftraggeber spiele hier eine große Rolle – im Zukauf seien die industriell gefertigten Küchen um einiges günstiger. Aber auch für die eigenen Mitarbeiter sieht Jan Korf hier einen Vorteil: »Wir haben einfach viel mehr Zeit, uns mit schönen Aufgaben und mit Massivholz zu befassen – mit Arbeiten, wofür man tatsächlich einen Tischler braucht!« Das motiviere das Team enorm, so der Inhaber.

Momentan sind bei Woodendesign 16 Mitarbeiter beschäftigt. »Durch den Zukauf sind wir in der Lage, viel mehr mit einer guten Marge umzusetzen«, ist sich Jan Korf sicher. »Ohne TopaTeam müssten wir bestimmt noch drei Leute mehr einstellen, um das zu fertigen, was wir momentan zukaufen.« Gerade in Zeiten, wo Betriebe händeringend nach Fachkräften suchen, sei dies die bessere Option.

Individuell zukaufen und gestalten

Der Kunde selbst merkt gar nicht, dass die Einbauküchen nicht aus der Fertigung der Möbelmanufaktur stammen, denn Jan Korf und sein Team geben jeder Küche eine individuelle und einzigartige Note – zum Beispiel mit offenen Regalen, Massivholzfronten oder -arbeitsplatten. Oft gestaltet Woodendesign zudem die angrenzenden Räume.

Genau diese ganzheitlichen Wohnraumlösungen sind der Vorteil, den Schreiner und Tischler gegenüber Möbelhäusern haben. Auch mit der Qualität der Zukaufprodukte und der Kommunikation mit den Lieferanten ist der Tischlermeister sehr zufrieden. »Wir können komplett frei planen und gestalten und finden mit den Lieferanten immer einen gemeinsamen Nenner.« Bei individuellen Planungen ließen viele Hersteller mit sich reden, sodass er genau das Gewünschte bekomme.

Lagerkapazitäten sparen

Simon Häßle hat sich im vergangenen Jahr mit Hotzenwald Küchen selbständig gemacht und die TopaTeam-Partnerschaft von seinem Vater Helmut Häßle übernommen, der bereits seit 1998 auf das Netzwerk zählt. Auch Simon Häßle setzt immer mehr auf den Zukauf von Küchen und Küchenelementen. »Die Lieferanten haben eine extrem große Auswahl – ich kann meinen Kunden somit sehr viel anbieten und spare mir gleichzeitig Lagerkapazitäten.«

Jede Küche, die seinen Betrieb verlässt, wird als Hotzenwald Küche deklariert, auch wenn die Küche nicht aus der eigenen Fertigung stammt. »Ich bin froh, dass ich die Zukaufmöglichkeiten über TopaTeam habe, denn sonst bräuchte ich eine eigene CNC-Maschine, Kantenanleimer und vieles mehr.«

Leichte Planung und Kalkulation

Einen weiteren großen Vorteil sieht er im Reklamationsmanagement. »Die Hersteller stellen mir Muster gratis zur Verfügung und versenden diese auch an meine Kunden. Dadurch kann ich so gut wie alle Reklamationen hinsichtlich der Farb- und Frontauswahl ausschließen.« Sollte doch mal etwas an der Küche nicht stimmen, übernimmt eine Mitarbeiterin bei TopaTeam die Kommunikation mit dem Hersteller.

Auch Simon Häßle hat die Erfahrung gemacht, dass es meist nicht nur bei der Küche bleibt. Die Kunden ordern oft noch den passenden Esstisch sowie weitere Möbel. Ein weiterer Service, den TopaTeam seinen Partnern bietet, ist eine professionelle Küchenplanung mit 3-D-Ansichten und komplettem Angebot. Diese hat Simon Häßle zwar erst einmal in Anspruch genommen, wird aber auch zukünftig darauf zurückkommen.

»Vor allem wenn es zu manchen Zeiten sehr viele Anfragen gibt, spart man sich einiges an Zeit und Geld – denn nicht jede Planung wird auch zu einem Auftrag.« Besonders profitieren die TopaTeam-Partner auch bei der Küchenkalkulation. Die Einkaufspreise bei TopaTeam sind bekannt, sodass es nicht möglich ist, sich zu verkalkulieren.


Steckbrief

Netzwerk: TopaTeam GmbH
Hopfenstraße 57
85283 Wolnzach
Tel. +49 8442 9282-0
www.topateam.com

Tischlerei: Woodendesign – feine Möbel, Inhaber Jan Korf
22113 Hamburg
Tel. +49 40 63797654
www.woodendesign.de

Schreinerei: Hotzenwald Küchen, Inhaber Simon Häßle
79736 Rickenbach
Tel.+49 7765 919615
www.haessle.de


Weitere Projekte und Beiträge zum TopaTeam-Netzwerk

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]