Startseite » Betrieb » Marketing & Betriebsführung »

Textilservice auch für Kleinstbetriebe

Marketing & Betriebsführung
Textilservice auch für Kleinstbetriebe

Professionell auftreten mit Tischler-Berufskleidung von Mewa
Mewa kleidet Unternehmen ab einem Mitarbeiter ein

Wer bisher dachte, sein Team sei zu klein, um es von einem Dienstleister mit Berufskleidung ausstatten zu lassen, kann jetzt ein neues Textil-management-Angebot von Mewa nutzen. »Unser Service rentiert sich bereits für Betriebe mit einem einzigen Mitarbeiter«, erklärt Oliver Gerrits, Leiter der Abteilung Marketing und Produktentwicklung. Geboten wird dennoch das ganze Paket.

Der Kunde wählt aus der Tischler-/Schreiner-Kollektion (oder einer der anderen Berufskollektionen) aus, was ihm modisch, funktional und preislich passt. Anschließend beginnt die Betreuung. Getragene Kleidung wird abgeholt und nach dem Waschen schrankfertig wieder angeliefert. Damit der Vorrat an sauberer Kleidung immer groß genug ist, erhält jeder Mitarbeiter mehrere persönliche Ausstattungen. Pool-Lösungen gibt es nicht: Jeder Mitarbeiter bekommt nach dem Waschen immer seine Kleidung zurück. Mit über 150000 Kunden ist Mewa der führende Anbieter für Textil-management in Deutschland.
Mewa Textil-Service AG & Co. Management OHG, 65033 Wiesbaden Tel.: (0611) 7601-0 www.mewa.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »