Startseite » Betrieb » Marketing & Betriebsführung »

Nachhaltigkeit in Handwerksbetrieben

Marketing & Betriebsführung
Nachhaltigkeit in Handwerksbetrieben

Ressourcenschonend arbeiten mit Betriebsausstattung von Kaiser+Kraft

Nachhaltigkeit ist längst keine hohle Phrase mehr in Unternehmen. Sie wird immer deutlicher zum Erfolgsfaktor für kleine und mittelständische Unternehmen.
KAISER+KRAFT stellt Produkte CO2-neutral her und lässt die Ökobilanz jährlich prüfen. Gleichzeitig betreibt das Unternehmen einen Windpark, um den Energieverbrauch selbstständig regeln zu können. Die Logistik erfolgt über »UPS Carbon neutral«, ebenfalls klimaneutral, und arbeitet mit so wenig Fahrzeugen wie möglich. Möbel werden sicher, aber so einfach wie möglich verpackt. In den Möbelstücken selbst steckt zu einem Großteil FSC zertifiziertes Holz. Die FSC Zertifizierung gibt an, dass der Rohstoff aus ökologischem und für Arbeiter und Anwohner fairen Wald stammt. In der Werbung setzt das Unternehmen auf Onlinewerbung und telefonische Information statt nutzloser Printkataloge und Flyer. Hinzu kommt dann der soziale Faktor. Es greifen also zahlreiche Zahnrädchen ineinander, um nachhaltig zu arbeiten.
Der Begriff der Nachhaltigkeit ist noch nicht fertig definiert. Für Handwerks- und Fertigungsbetriebe lässt er sich jedoch in drei Themen auffächern: ökonomische, ökologische und soziale Faktoren. Kaiser+Kraft unterteilt noch einmal in die verschiedenen Ebenen der Nachhaltigkeit im Unternehmen, beginnend beim Einkauf, über Logistik, Marketing, Ressourcen und Mitarbeiter hin zur Gesellschaft und dem Bild nach außen.
Die Zusammenarbeit mit einem B2B-Partner wie Kaiserkraft kann die eigene Nachhaltigkeit stützen und Anreize schaffen, sich selbst zu verbessern. Handwerksbetriebe, die auf langfristige Zusammenarbeit mit Großhändlern aus sind, haben als nachhaltige Unternehmen eine deutlich bessere Auswahl an Partnern mit hervorragendem Nachhaltigkeitsimage. Am Ende profitieren alle von der Umstrukturierung, Unternehmen, Kunde und Umwelt.
Kaiser+Kraft
70191 Stuttgart
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 4
Aktuelle Ausgabe
04/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »