Startseite » Betrieb » Marketing & Betriebsführung »

Hose mit Gewissen

Boco-Berufskleidung aus Fairtrade-Baumwolle
Hose mit Gewissen

fairtrade_logo_2.jpg
Das aufgenähte Siegel weist die Hose als fair aus

Baumwoll-Berufskleidung ist angenehm zu tragen, denn der Stoff ist weicher als Mischgewebe. Die Kollektion Cotton Line von Boco besteht, je nach Kleidungsstück und Funktionsbereich, aus 65 bzw. 100 % Fairtrade-Baumwolle. Unternehmen können Jacke, Weste, Latz- und Bundhose, Bermuda-Shorts sowie Overall oder Kittel aus sechs Farbkombinationen wählen. Dabei ist die Baumwoll-Linie farblich auf die anderen Boco-Kollektionen abgestimmt. Zudem gibt es passende Shirts, Polos oder Outdoor-Jacken. Hosen und Jacken verfügen über zahlreiche Taschen und eine ergonomische Kniepartie, die Ärmel sind weitenverstellbar und helle Biesen sorgen für Sichtbarkeit im Dunkeln. Die Berufskleidung ist im Mietservice erhältlich. Boco holt die Kleidung beim Kunden ab, wäscht sie in eigenen Wäschereien und repariert oder ersetzt sie, wenn nötig.

CWS-Boco Deutschland GmbH

63303 Dreieich

Tel.: (06103) 309-0, Fax: -169

www.cws-boco.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 3
Aktuelle Ausgabe
03/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »