Startseite » Betrieb » Marketing & Betriebsführung »

für Einsteiger

Die kaufmännische Software Smarthandwerk
für Einsteiger

Smarthandwerk wurde speziell für kleinere Handwerksunternehmen und Existenzgründer entwickelt, die administrative Arbeiten auch ohne kaufmännisches Expertenwissen schnell erledigen müssen.

Die Software des Rheiner Anbieters Blue:Solution kommt ohne Schnick und ohne Schnack daher: Angebote, Aufträge und Abschlags- sowie Schlussrechnungen, abgestimmt auf die Daten aus dem Kunden- und Materialstamm, die Verwaltung von offenen Posten inklusive Mahnwesen, Kassenbuch und Datanorm/Datanorm-Online, UGL/UGS-, DATEV-, GAEB- sowie IDS- und SHK-Connect-Schnittstellen erleichtern den Büroalltag und decken die Anforderungen an die Verwaltung eines Handwerksunternehmens ab.
Diese Erfahrung machte z.B. auch Julia Brückner. Als gelernte Arzthelferin stieg sie in die Tischlerei ihres Mannes mit ein und wurde förmlich ins kalte Wasser geworfen. »Ich hatte keine Ahnung von der Büroarbeit in einem Handwerksbetrieb«, erinnert sie sich. Mit Word und Excel ging diese sehr mühselig von der Hand. Sie befragte die große Suchmaschine und stolperte über Smarthandwerk. Mit Hilfe der YouTube-Videos von Blue:solution hat sie sich die nötigen Arbeitsschritte selbst beigebracht. Wer die gängigen Microsoft-Programme beherrscht, wird sich in der Anwendermaske von Smarthandwerk wie zuhause fühlen, versprach der Hersteller. Julia Brückner kann das nach mittlerweile zwei Jahren, in denen sie das Programm im Einsatz hat, bestätigen. Die Software ist an zwei Arbeitsplätzen einsetzbar. D.h., sowohl der Chef selber, als auch eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter können gleichzeitig arbeiten. Smarthandwerk in der Version 3 ist kompatibel mit Windows 10 und auf die neuesten Hardwarekomponenten (z.B. 4K-Monitore) ausgelegt. Die Software kann 60 Tage getestet werden und erst wenn das Programm gefällt, wird der Kaufpreis fällig. In den ersten vier Wochen ist der Support per E-Mail kostenlos.
Blue:solution Software GmbH
48431 Rheine
Tel.: (05971) 91486-0, Fax: -90
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »